Klavierunterricht für Kinder mit der Hexe Gruseline

 

Wie leicht lernen Kinder das Klavierspiel? Nüchtern betrachtet stehen sie zu Beginn des Klavierunterrichts vor immensen Herausforderungen. Um Klavier zu spielen müssen sie die Noten lernen, außerdem zwei verschiedene Notenschlüssel gleichzeitig erfassen, die rechte und linke Hand koordinieren und das Notensystem auf die Tastatur übertragen. Ganz zu schweigen von Rhythmus, Tonarten und so weiter. Klavierspielen ist eine Hochleistungsdisziplin, wie Experten sagen. Und die Kinder? Oft genug plagen sie sich im Klavierunterricht dabei. Es kann auch anders gehen: Mit Geschichten und mit Fantasie!

 

Für den Klavierunterricht mit den kleinen Anfängern hat Arturo Sudbrack Jamardo eine Methode entwickelt, die das Musizieren in erster Linie als Abenteuer begreift und das Klavier als eine Stadt voller Geschichten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Die Geschichte der Hexe Gruseline bietet ein völlig neues Konzept zum Erlernen der Notenschrift, nämlich mittels einer fantasievollen Kindergeschichte. Durch sie werden die kognitiven Lerninhalte statt über abstrakte Symbole (wie C, D, E usw.) über konkrete Inhalte (Personen und Handlung) vermittelt. Diese Art des Lernens erweist sich als kindgerechter.

 

Die Kinder lieben die Hexe Gruseline, die die Stadt Wlog-Wlog und ihre Bewohner durch Zauberei erschaffen hat. Begeistert von den Konzerten ihrer Freunde, des Pianisten-Duos Herr Dinosaurier und Frau A.Meise, schuf sie Wlog-Wlog und seine sieben Zaubertiere, um die Idee einer harmonischen Gemeinschaft zu verwirklichen, in deren Mittelpunkt die Musik steht.

 

Eine bildliche Darstellung von Wlog-Wlog wird an der Tastatur angebracht, wie auf dem Foto unten zu sehen ist.

 

Dieses Hilfsmittel ermöglicht die leichte Erkennung der Noten für die Kinder. Neuartig sind die Zusammenhänge der Geschichte, die den Bedürfnissen der Kinder nach Gerechtigkeit und glückbringender Ordnung durch klare Strukturen entspricht.

 

Vorteilhaft ist zudem, dass die Kinder im Klavierunterricht damit beide Notenschlüssel, (Sopran und Bass) gleichzeitig erfassen, im Gegensatz zu traditionellen Methoden, welche sie separat behandeln.

 

Arturo Sudbrack Jamardo

Klavierunterricht

 

Copyright 2016 Arturo Sudbrack Jamardo | Alle Rechte vorbehalten | Disclaimer & Impressum